Dr. Anemone Bippes: Frauen müssen Rechte stärker einfordern

100 Jahre Frauenwahlrecht: Internationaler Frauentag offenbart viele noch bestehende Ungerechtigkeiten

BADEN-BADEN. Weltfrauentag am 8. März: Seit 1911 wird an diesem Tag die Gleichheit zwischen Mann und Frau angemahnt. Seit 100 Jahren dürfen Frau wählen. Keine Frage – die Rolle der Frau in der Gesellschaft hat sich in den zurückliegenden zehn Dekaden stark verändert. Wenn man jedoch bedenkt, dass Frauen bis 1958 ohne die Einwilligung ihres Ehemanns kein Bankkonto eröffnen durften, bis 1977 ohne die Genehmigung des Ehepartners nicht arbeiten durften, dann wird deutlich, dass die Gleichberechtigung von Mann und Frau sehr langsam vorangeht. Dr. Anemone Bippes: Frauen müssen Rechte stärker einfordern weiterlesen